Zutaten

  • 1 Baguette
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ kg Fleischtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Kräutersalz
  • 100 g Mozzarella oder Wälderkäsle
  • Basilikumblätter

Zubereitung

  • Knoblauch schälen, fein schneiden oder durch die Presse drücken und mit dem Olivenöl vermengen.
  • Baguette in Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen.
  • Brötchen mit einem Pinsel sparsam mit dem Knoblauchöl bestreichen. Im Backofen ca. 8 Minuten bei 180 °C überkrusten.
  • Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und fein scheiden. Beides mit Öl marinieren und mit Kräutersalz sowie gehacktem Basilikum würzen. Käse in kleine Würfel schneiden und unterheben.
  • Die knusprigen Brötchen mit den marinierten Tomaten belegen und mit Basilikum garnieren.

Bruscetta mit Tomaten