Zutaten

  • 500 g Mascarpone
  • 1/2 l Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 MS Vanillemark
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 500 g Erdbeeren (davon 10 Stück zum Garnieren)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 20-30 Biskotten

Zubereitung

  • Pudding aus Milch, Puddingpulver sowie 80 g Zucker zubereiten und auskühlen lassen.
  • Erdbeeren waschen, in Scheiben schneiden, mit dem restlichen Zucker bestreuen und ziehen lassen.
  • Pudding und Mascarpone mit Vanillemark und abgeriebener Zitronenschale cremig rühren.
  • Honig in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen und mit dem Saft der Zitrone mischen.
  • Biskotten kurz ins Zitronenwasser tauchen und in Gläschen oder eine große Form schichten.
  • Mascarpone-Creme darüber gießen.
  • Erdbeeren darüber verteilen und mit Mascarpone-Creme abschließen.
  • Erdbeertiramisu im Kühlschrank durchziehen lassen und vor dem Servieren mit halbierten oder kleingeschnittenen marinierten Erdbeeren garnieren.
Erdbeertiramisu ohne Ei